Thierstein

Büsserach

Eine Suppenidee gewinnt am «Climathon»

<em>Überzeugen mit dem Projekt SOUPer-Bowl: </em>Michel Thüring (Mitte), Selina Waeryr und Tobias Ertle.Foto: zvg

Die globale Klimaschutzbewegung «Climathon» kam zum ersten Mal nach Basel. Der Büsseracher Michel Thüring überzeugte die Jury mit der Idee SOUPer-Bowl. Aus Gemüse, welches nicht in die Norm passt, soll Suppe zum Verkauf...mehr

Nunningen

Was Gäste sich wünschen

<em>Wundervolles Duett: </em>(v.l.) Nadia Stebler und Brigitte Borer. Foto: Jürg Jeanloz

Mit einem Wunschkonzert überraschte der Jodlerklub Sunnesyte seine Gäste und liess sie aus zwanzig Liedern ihre Favoriten wählen. Im anschliessenden Lustspiel retteten eine Magd und ein Knecht mit heissen Telefonaten den Hof vor...mehr

Bärschwil

«Das Glick ist gekummen»

<em>Das Trio «Schmendriks Bande» sang und spielte beim «Frühlings Erwachen» in Bärschwil:</em> Jürg Gutjahr (l., Klarinette), Maria Gessler (Sopran) und Rudi Meier (Akkordeon). Foto: Thoams Immoos

Frühlings Erwachen Autobiografisches las Luzius Gessler, umrahmt von musikalischen Darbietungen des Trios «Schmendriks Bande» in Bärschwil.mehr

Beinwil

Ein Weg durch die Höhen und Tiefen

<em>Preisübergabe: (</em>v.l.) Armand Fürst, Bauingenieur, Roland Fürst Regierungsrat und Daniele Grambone, Präsident Solothurner Heimatschutz Foto: Bea Asper

Die Gewinnerin des Solothurner Heimatschutzpreises ist die Passwangstrasse, welche das Schwarzbubenland mit dem übrigen Kantonsteil verbindet und entstanden ist, weil Solothurn Basels Wegzöllen entgehen wollte.mehr

Gilgenberg

Warteliste für Gewerberäume

<em>Sorgen seit Jahren dafür, dass in den Industriebrachen vom Gilgenberg neue Tätigkeiten aufgenommen werden: </em>Eugen Hänggi, Verwaltungsratspräsident der Gewerbezentrum Gilgenberg AG (l.) und Initiant Anton Volonté<em> Foto: Bea Asper</em>

Der Gewerbezentrum Gilgenberg AG ist es gelungen, den Industriebrachen neuen Glanz zu verleihen und den unterschiedlichsten Ideen Raum zu geben.mehr

Breitenbach

Jungfreisinnige im Aufwind

<em>Dreiköpfiger Vorstand mit Gästen: </em>(v.l.) RR Remo Ankli, der Vorstand mit Daniel Flury, Sarah Stebler und Pascal Helfenfinger sowie die NR-Kandidaten Christian Thalmann und David Häner.Foto: Roland Bürki

Die erste Generalversammlung der 2018 gegründeten Jungfreisinnigen Dorneck-Thierstein bekräftigte einstimmig den Vorwärtskurs des Vorstands. Regierungsrat Remo Ankli lobte die jungen Leute für ihr Engagement.mehr

Günstige Komplettlösungen von update AG