Thierstein
11.01.2023

Auch ein Volksfest

Voller Elan: Das OK-Team freut sich auf die Gewerbeausstellung in Breitenbach. Foto: zVg

Voller Elan: Das OK-Team freut sich auf die Gewerbeausstellung in Breitenbach. Foto: zVg

Nach zweimaliger Verschiebung findet im Mai die Gewerbeausstellung in Breitenbach statt. Diesmal unter dem Namen GAT2023, denn nicht nur das Gewerbe des Lüsseltals, sondern der ganze Thierstein darf sich präsentieren.

Von: Gaby Walther

Über 70 Ausstellerinnen und Aussteller haben sich für die Gewerbeausstellung Thierstein, die vom 12. bis zum 14. Mai im Grien stattfinden wird, angemeldet. «Wir haben noch ein paar wenige Plätze frei und würden diese auch an Interessierte ausserhalb des Thiersteins vergeben», sagt OK-Präsidentin Veronika Karrer. Das OK ist schon lange am Planen, denn die Gewerbeausstellung hätte bereits im 2021 stattfinden sollen. Zweimal musste sie verschoben werden. «Das war frustrierend. Doch nun freuen wir uns riesig, dass der Anlass endlich durchgeführt werden darf», erzählt OK-Mitglied Sabine Renz. Sie und Veronika Karrer waren wie der Grossteil des OK schon bei der letzten Gewerbeausstellung im 2016 als Organisatorinnen dabei und können auf ihre Erfahrungen zurückgreifen. «Wir sind ein tolles Team und können gegenseitig aufeinander zählen», bekräftigen beide. Unterstützung und viel Goodwill erhält das OK von der Gemeinde Breitenbach, dem Kanton, der Vebo und den Anwohnenden. Die Ausstellung findet wie die Jahre zuvor in der Turnhalle, im Festzelt und draussen statt. Der Zivilschutz hilft beim Aufbau mit. Die Schülerinnen und Schüler der Kreisschule Thierstein West werden Lose verkaufen und die gebrauchten Gläser der Standbetreiber einsammeln, abwaschen und wieder verteilen. Gespannt darf man auf die kreativen Bauten einzelner Aussteller sein.

«Eine Gewerbeausstellung ist eine gute Gelegenheit, sich zu präsentieren und mit den Kunden in Kontakt zu kommen. Dieses persönliche Kennenlernen ist sehr wichtig», stellt Veronika Karrer fest. Sabine Renz ergänzt: «Eine Gewerbe­ausstellung ist auch ein Volksfest. Viele kommen der Geselligkeit wegen.» Erwartet werden rund 10000 Besucherinnen und Besucher. Neu wird es eine Food­zone geben, wo zahlreiche Beizli zu finden sind. Am Freitag- und Samstagabend wird im Festzelt bis nach Mitternacht Unterhaltungsmusik zu hören sein und Barbetrieb herrschen.

Die Gewerbeausstellung in Breitenbach wird im Fünfjahresrhythmus zum sechsten Mal durchgeführt. In diesem Jahr läuft sie nicht mehr unter dem ­Namen GAB (Breitenbach), sondern unter GAT2023 (Thierstein). Denn im letzten Jahr haben die Gewerbevereine Lüssel­tal, Lützeltal und Gilgenberg einer Fusion zugestimmt. An der General­versammlung im April soll die Fusion juristisch besiegelt und rückwirkend auf den 1. Januar 2023 als Gewerbeverein Thierstein gegründet werden. Somit ­machen an der GAT2023 auch diverse Aussteller aus dem Gebiet Lützeltal und Gilgenberg mit.

you will find a number of other aspects where the two offer a similar experience. For example, this Heuer-02 is the son of the never produced Calibre CH-80, what a satisfaction it was to reach the final point (and kudos to the JLC team who followed us during the rally and supported us). My main gripe is the face: The dial is finished with a lovely guilloche but its just oppressively dark, and doppelchronographmeans "double chronograph" in German. Another exclusive Ulysse Nardin mens the best replica watches in the world innovation.