Dornach: Kloster Dornach

Einsteigen und aussteigen im Kloster

Spektakuläres Raumerlebnis: Im aufwendig sanierten Gewölbekeller treffen sich Lorenz Altenbach, Präsident der Stiftung Kloster Dornach, Kirchenrektor Felix Terrier, Barbara van der Meulen, Leiterin Kultur, und Jonas Rapp, Leitung Gastronomie und Hotellerie.  Foto: Thomas Kramer

Für rund 3,5 Millionen Franken wurde das Kloster Dornach im vergangenen halben Jahr saniert und umgebaut. Mit dem offiziellen Eröffnungsfest am Samstag startet auch die neue Ausstellung unter dem Titel «Aussteigen».mehr

Münchenstein: Gastronomie

Familiensache Gartenstadt

Quereinsteiger mit Herzblut: (v. l.) Silas, Sibylle, Noah und Gwendolyn Rolli im Hof zwischen Pavillon und Restaurant.

Das Restaurant Gartenstadt in Münchenstein wird neu von Sibylle Rolli geführt. Die Quereinsteigerin möchte dem geschichtsträchtigen Ort ein neues Flair verleihen und wird von ihrer Familie dabei tatkräftig unterstützt.mehr

Arlesheim: Gastronomie

«Buchmann» fit für die Zukunft

Im Ausbau-Endspurt: Hier werden die neuen Sitzgelegenheiten bezogen.   Foto: Edmondo Savoldelli

Vor 20 Jahren wurde das Café Buchmann am Postplatz eröffnet. Mit dem abgeschlossenen Umbau ist die Filiale in Arlesheim gut für die Zukunft gerüstet, denn die Kundenwünsche haben sich verändert.mehr

Warten auf das Urteil

Noch immer ist offen, ob die Wahl in die Aescher Sozialhilfebehörde wiederholt werden muss. Das Baselbieter Kantonsgericht entscheidet voraussichtlich bis Ende November.mehr

Region/Dornach: Theater

Schwarzbubenland im Fokus

Krimiautor und künstlerische Leiterin der Stückbox: Christof Gasser, Ursina Greuel.  Foto: ZVG

Bei neuestheater.ch werden gleich zwei Veranstaltungen präsentiert, welche die nähere Region thematisieren: die Vernissage des Krimis «Schwarzbubenland» und die Stückbox «Aus der Region. Für die Region».mehr

update ag