AESCH: KULTUR

Birsecker Winzer öffnen ihre Weinkeller

Zum Wohl miteinander: Michael Huber, Nicolas Dolder, Monika Fanti und Ulrich Bänninger (v. l.) freuen sich darauf, mit vielen Besuchern auf den Baselbieter Wein anzustossen.

Dieses Wochenende findet der schweizweite Tag der offenen Weinkeller statt. Von den neun sich präsentierenden Weingütern im Baselbiet liegen vier im Birseck. Die Weine haben viel Potenzial.mehr

Arlesheim: Wirtschaft

Arlesheim soll besser, aber nicht grösser werden

Kann in die Höhe bauen: Die Weleda hat durch den neuen Zonenplan die Möglichkeit, nach Bedarf zu wachsen.

Die Gemeinde habe ihre ideale Grösse erreicht, entwickeln soll sich Arlesheim künftig qualitativ. Dem Gewerbe im Tal will die Ortsplanrevision aber keine Wachstumsfesseln anlegen und lässt es in die Höhe schiessen.mehr

Dornach: Kultur

«Paulus» aus hundert Kehlen gesungen

Die Proben haben sich gelohnt: Der Studienchor Leimental, das Barockorchester Capriccio und die Solisten unter der Leitung von Sebastian Goll im Goetheanum Dornach.

Nach einer Aufführung in der Martinskirche Basel sang der Studienchor Leimental das Oratorium «Paulus» von Felix Mendelssohn auch in Dornach im Goetheanum.mehr

Münchenstein: Dorfleben

Pfad für kleine Bücherwürmer

Trotz Regen eifrig dabei: Junge Leser befüllen einen Buchkasten des neu eröffneten Kinderbuchwegs in Münchenstein.

Seit Samstagnachmittag laden in Münchenstein drei Stationen mit Kinderbüchern zum Stöbern, Lesen und Erzählen an der frischen Luft ein.mehr

Aesch: Ausstellung

Die Frau mit dem Flair für Jahrmillionen alte Steine

Sammlerleidenschaft: Ruth Häring mit einem ihrer Paradestücke, dem Ammoniten aus der Tongrube Frick.

Seit vielen Jahrzehnten sammelt Ruth Häring Mineralien und Kristalle. Nun hat sie für das Heimatmuseum Aesch eine Sonderausstellung zur Vielfalt des Quarzes konzipiert. Zu bestaunen gibt es ein Panorama von Kristallen aus dem...mehr

Reinach: Kultur

Wuchtige, filigrane Klänge

Zwischen stoischer Ruhe und Dynamik: Florin Grüter am Hackbrett. Im Hintergrund Dirigent Giorgio Paronuzzi.

Am Sonntagnachmittag liess das Orchester Reinach unter Giorgio Paronuzzi in der katholischen Kirche W. A. Mozart, Paul Huber und Joseph Haydn erklingen. Florin Grüter brillierte solistisch am Hackbrett.mehr

reinach: konzert

Musikalische «Tour de Suisse»

Beachtliches Horn-Solo mit heiklen Läufen: Nicola Schweizer vom Blasorchester der Musikschule Reinach.  Foto: Thomas Brunnschweiler

Bei ihrem Jahreskonzert überzeugte die Musikgesellschaft Konkordia mit einem einheimischen musikalischen Programm. Im Blasorchester der Musikschule Reinach brillierte Nicola Schweizer als Horn-Solist.mehr

update ag