Büsserach
28.08.2019

«Fischer schaffen Lebensraum»

<em>Instream-Massnahmen: </em>Christian Dietiker (r) zeigt und erklärt Lenkbuhnen, Faschinen, Raubäume und andere Elemente, welche die Strömung verändern und Fischen Deckung und Unterstände bieten Foto: Roland Bürki

Instream-Massnahmen: Christian Dietiker (r) zeigt und erklärt Lenkbuhnen, Faschinen, Raubäume und andere Elemente, welche die Strömung verändern und Fischen Deckung und Unterstände bieten Foto: Roland Bürki

Unter diesem Titel läuft 2019-2023 ein Projekt des Solothurnisch Kantonalen Fischereiverbandes (SoKFV), das mit einfachen Massnahmen Gewässer aufwerten will. An die 20 Solothurner Kantonsrätinnen und -räte konnten sich solche in einem Teilbereich der Lüssel realisierten Massnahmen zeigen und erklären lassen.

Roland Bürki

Es regnet nicht einfach an diesem nassgrauen Dienstagabend, an welchen der SoKFV die Kantonsratsmitglieder zu einem Augenschein an die Lüssel eingeladen hat. Nein, es giesst wie aus Kübeln, als Mihael Sever, Präsident des gastgebenden Fischereivereins Thierstein (FVT), und der SoKFV-Präsident Christian Dietiker die prominenten Gäste mit dem unter Fischern üblichen «Du» willkommen heissen. Trotz des «nicht bestellten garstigen Wetters» halten die beiden aber an einer Besichtigung des von den Thiersteiner Fischern revitalisierten Teilstücks der Lüssel fest. Da gibt’s auch für hohen Besuch kein Pardon. Vorher dürfen die Damen und Herren, geschützt vom Dach der Fischzuchtanlage, aber noch Bilder solcher Instream (im Strom) -Strukturelemente unter die Lupe nehmen. Elemente, welche Mitglieder des FV Thierstein ins bestehende Bachbett der Lüssel eingebaut haben, um die Strömungsvielfalt zu erhöhen, Deckung und Fischunterstände zu schaffen oder um Geschwemmsel und Blätter aufzufangen. «Das ist explizit keine Renaturierung im üblichen Sinn, wo der ganze Bachverlauf geändert wird», betont Dietiker an diesem Abend mehrmals. Diese Aufwertung hier sei ein Teil des vierjährigen SoKFV-Projekts «Fischer schaffen Lebensraum», welches die Alpiq mit einem grosszügigen Beitrag von 400000 Franken aus ihrem Ökofonds (nature made Star) ermöglicht habe.

Richtig tropfnasses Fischerwetter

Vor dem Gang bachaufwärts zur gut 120 Meter langen Projektstrecke der Lüssel hören die Kantonsrätinnen- und -räte gespannt zu, dass das Amt für Umwelt (AfU) die geplanten Instream-Massnahmen prüft, die involvierten Gemeinden in eine Vernehmlassung einbezieht und dem ausführenden Fischerverein eine Betreuung der veränderten Bachstrecke von zehn Jahren auferlegt. Mit Schirm, Hut und auch mal einem verzweifelten Griff an ein Gebüsch rutschen die Gäste auf dem völlig durchnässten Boden zur Uferkante runter, wo der SoKFV-Präsident die Instream- oder im Strom angewendeten Massnahmen zeigt und erklärt: «Im bestehenden Bachbett ist eine eigentliche Renaturierung nicht möglich, aber zumindest eine Art Revitalisierung verarmter Gewässer durch den Einbau neuer Struktur-Elemente.» So wirken jetzt nach dem Einsatz der Thiersteiner Fischer bis in die Mitte der Lüssel eingeschlagene Pfähle oder Lenkbuhnen wie ein Rechen und verändern deren Fliessverhalten ebenso wie dies verankerte Wurzelstöcke tun. Deklinant oder bachabwärts gerichtete Astbündel, sogenannte Faschinen, schaffen Deckung und Fischunterstände, weisen aber auch das Wasser zum Schutz der Ufer zur Mitte. Eine ähnliche Wirkung erzielen in die Strömung ragende, am Ufer befestigte Raubäume. «Mit unserem Einsatz schaffen wir nicht nur Lebensräume, Verstecke vor Fressfeinden, Laichhabitate und mehr Nahrungsgrundlagen, wir ersparen dem Kanton mit unserem freiwilligen Einsatz Kosten in der Grössenordnung von 2 bis 2,5 Millionen Franken und wir lassen unsere Kantonsrätinnen und -räte hinter die Kulissen der Fischereivereine schauen», zieht Dietiker unter herzlichem Beifall Bilanz. Aus den Tischgesprächen beim Verspeisen der feinen, vom FVT offerierten Fischknusperli, hört man viel Lob über die Möglichkeit, solche Projekte nicht einfach aus Akten, sondern haut- und wirklichkeitsnah kennenlernen zu dürfen. Und das erst noch auf «Du» mit echtem, tropfnassem Fischerwetter.

Günstige Komplettlösungen von update AG