Laufen/Laufental

Laufental

Beschwerde zur Schliessung abgewiesen

Vor dem Kantonsgerichts: Die Gruppe Pro Spital Laufen war gemeinsam nach Liestal gereist, um die Gerichtsverhandlung zu verfolgen. Foto: Gaby Walther

Das Baselbieter Kantonsgericht hat die Beschwerde über die Schliessung des Spitals Laufen mit 3:2 abgewiesen. Die Gruppe Pro Spital Laufen erkennt im Urteil trotzdem einen Teilsieg.mehr

Laufental

Neuer Pfarrer für die Christkatholiken

Feier: Bischof Harald Rein (links) setze Simon Huber in sein Amt als Pfarrer der christkatholischen Pfarreien Laufen und Baselland ein. Foto: Thomas Immoos.

Feierlich wurde am Sonntag der neue Pfarrer der christkatholischen Kirchgemeinde Laufen, Simon Huber, von Bischof Harald Rein in sein Amt eingesetzt. Gleichzeitig ist Huber Pfarrer der gesamten christkatholischen Kirchgemeinde...mehr

Laufental

Poetisch-musikalische Naturgewalt

Zwischen stillen Tönen und Schreien: Endo Anaconda als genialer Performer. Foto: Thomas Brunnschweiler

Zum letzten Mal machte Stiller Has auf seiner Abschiedstournee Halt im Alte Schlachthuus in Laufen. Mit grandioser Performance und Bühnenpräsenz riss Endo Anaconda das Publikum zu stehenden Ovationen hin.mehr

Laufental

«Es braucht alle Player im Boot»

Stehen einer Regionalen Sport- und Freizeitregion Laufental Thierstein äusserst positiv gegenüber: Landrat Ermando Imondi, der Laufner Stadtrat Mathias Christ, Andrea Kohler (Schwimmklub Laufen) und Jonas Stampfler (Turnverband Dorneck-Thierstein). Foto: Melanie Brêchet

Bereits letztes Jahr wurde an einem ersten Workshop besprochen, wie eine Regionalisierung der Sport- und Freizeitinfrastruktur aufgegleist und strukturiert werden könnte. Noch müssen einige Fragen geklärt werden. Von Vereinen und...mehr

Laufental

Intelligentes Kabarett vom Feinsten

Beschwingt: Wallis meets Afrika als Top-Nummer. Foto: Thomas Brunnschweiler

Mit ihrem 20. Programm «Wir können Bühne!» trat das Basler Kabarett-Ensemble «La Satire continue» am letzten Freitagabend im Kulturzentrum «Alts Schlachthuus» auf. Lachen und Ernst lagen nahe beisammen.mehr

Laufen

Schafe mögen keine Tannenknospen

Genügsame Tiere: Die Shropshire-Schafe sind biologische Rasenmäher, nagen aber keine Tannen an.

Die Burgergemeinde Laufen-Stadt pflegt Rottannen, die in den nächsten Tagen als Weihnachtsbäume in den Verkauf kommen. Das Areal der Weihnachtbaumkultur wird von Shropshire-Schafen gepflegt.mehr

Sport

Und plötzlich passte (fast) alles

Selbstbewusst: Laufens Torhüter Christoph Imhof entschied mit dieser mutigen Aktion das Penaltyschiessen und damit das Spiel. Foto: eh-presse

Der EHC Laufen gewinnt gegen das Spitzenteam Wohlen-Freiamt mit 4:3 nach Penalty-Entscheidung sein erstes Heimspiel und gibt, wenn auch punktgleich, die rote Laterne ab. Am Sonntag geht es nach Binningen. mehr