Laufen

Blick hinter Gefängnismauern

Möglicher Wohnraum: Burgerpräsident Marcel Jermann (l.) und Burgerrat Luca Ongaro, zuständig Liegenschaften/Unterhalt, geben Einblick ins ehemalige Gefängnis. Foto: Gaby Walther

Das Gefängnis Laufen kann am Samstag und Sonntag, 31. Juli/1. August besichtigt werden und wird neu zu Wohn- und Arbeitszwecken vermietet.mehr

Beinwil

«Wir haben eine Nische gefunden»

Ruhe in der Natur: Weit weg von jeglichem Trubel helfen auch Tiere den suchtkranken Menschen dabei, neues Selbstvertrauen und Verantwortungsgefühl zu entwickeln. Chratten-Leiter Fridolin Wyss und die Sozialarbeiterin und Reittherapeutin Denise Krein mit den drei Eseln Olivia, Helvetia und Salami. Foto: melanie Brêchet

Im Chratten erhalten Menschen mit einer Suchterkrankung seit fast 50 Jahren die Ruhe, die sie brauchen. Ihnen wird gleichzeitig dabei geholfen, wieder in eine geregelte Tagesstruktur zu finden. mehr

Seewen

Seewen plant Zukunft mit oder ohne See

See in Seewen: Der viele Regen liess letzte Woche im Landwirtschaftsgebiet von Seewen einen See entstehen. Foto: Bea Asper

«Können Sie sich einen echten See im Gebiet See vorstellen?», lautet eine der Fragen, welche die Bevölkerung von Seewen im Rahmen des Räumlichen Leitbildes beantworten soll.mehr

Thierstein

Bilder voller Licht und Schatten

Gedanken zum Leben: Richard König zeigt seine Fotografien an seinem Arbeitsort im Zentrum Passwang. Foto: Martin Staub.

Er arbeitet mit demenzkranken Menschen. Darum macht er sich besonders viele Gedanken um Fragen des Lebens. Schwarz-Weiss-Fotografie ist seine Leidenschaft. Seine in diesem Jahr entstandene Fotoserie präsentiert Richard König an...mehr