Dornach/Gempen/Hochwald

Aesch/Dornach/Münchenstein: Feuersbrunst

Nur Teile des Birsecks im Flammenmeer

Lodernde Fasnachtsflammen: Die heisse Feuerpracht zog in Aesch Gross und Klein in ihren Bann.  Foto: Thomas Brunnschweiler

In Aesch, Dornach und Münchenstein wurde am Sonntag die Fasnacht traditionsgemäss mit einer mächtigen Feuersbrunst verabschiedet. In Arlesheim jedoch musste der Anlass abgesagt werden.mehr

Dornach: Fasnacht

Guggenstarke Fasnacht

Farbigi Fötzeliduschi: Zwei Waggis von den Schlitzohre aus Aesch feierten überschwänglich das 30-Jahr-Jubiläum. Foto: Thomas Brunnschweiler

Am Samstag fand in Oberdornach zum sechsten Mal der Fasnachtsumzug statt. Petrus nahm das Motto «Räge macht schön» beim Wort. Trotzdem konnte sich das Comité nicht über mangelnden Besuch beklagen.mehr

Dornach: Fasnacht

Nepomukplatz ausser Rand und Band

Die Dornacher Fasnacht startete fulminant. Nach der frühmorgendlichen Chesslete endete der Schmutzige Donnschtig mit einem kakophonischen Guggenkonzert. Am Samstag folgt der Umzug.mehr

Dornach: Gemeinderat

Digitaler Dorfplatz

In Dornach kann man sich bald auf dem elektronischen Weg an- und abmelden. Ausserdem will die Gemeinde den Vereinen und Institutionen auf der Webseite mehr Platz einräumen.mehr

Dornach: neuestheater.ch

Liebenswerte Lächerlichkeit

Kammerspiel: Der nächtliche Ruhestörer Gunkel (Urs Bihler, l.) bei Jona (Daniel Hajdu) und Leviva Popoch (Naomi Krauss). . Foto: ZVG/Lucia Hunziker

Neuestheater.ch zeigt die Schweizer Erstaufführung von Hanoch Levins Schauspiel «Popoch – Die Arbeit des Lebens». Georg Darvas führte Regie, Matthias Naumann Dramaturgie. Premiere war am Dienstag.mehr

Dornach

Arrivederci, ciao!

Erinnerungen eines Menschenfreunds: Die Küche, der Fussball und die Opernwelt gehören zum Leben von Franco Riccardi.  Foto: Axel Mannigel

Ende Februar verlässt Beizer Franco Riccardi das «Gigersloch» und zieht noch einmal weiter. Ein langer Blick zurück und ein kurzer nach vorn.mehr

Dornach: Gemeinderat

Schotten dicht im Gemeinderat

Der Dornacher Gemeinderat verhandelt Sachgeschäfte immer weniger öffentlich – dafür immer öfter hinter geschlossener Tür. Das Solothurner Amt für Gemeinden verfolgt diese Entwicklung mit Skepsis.mehr

Günstige Komplettlösungen von update AG