Aesch/Pfeffingen

Pfeffingen

Mit den Ohren in die Vergangenheit

Das Smartphone macht’s möglich: Den Zugang zu den Geschichten erhält man via QR-Code.  Foto: ZVG / Archäologie Baselland

Neu entführen acht Hörstationen die Besucherinnen und Besucher der Burgruine Pfeffingen in die Vergangenheit. Dadurch soll die Geschichte der Burg lebendig gemacht werden.mehr

Aesch

Dämpfer für den Dom

Kommt frühestens im Dezember vor die Gemeindeversammlung: Die Planung der Sport- und Kulturhalle Löhrenacker, auch Dom genannt, verzögert sich. ZVG

Der Aescher Gemeinderat sistiert die Planung der Eventhalle. Der Grund: weniger Geld aus dem Finanzausgleich.mehr

Aesch

Schiff ahoi!

Ausstellung eröffnet: Die kleinen Modelle kosten teilweise mehrere Tausend Franken. Foto: Zvg

Im Heimatmuseum werden derzeit zwischen 40 und 45 ganz unterschiedliche Schiffs­modelle gezeigt. mehr

Aesch

Weltliteratur inmitten der Aescher Reben

Intensive Proben: Es lesen hier Sophie Eglin und Gerrit Neuhaus.  Foto: Thomas Brunnschweiler

Am 15. und 16. August spielt die Theatercompany Tete und Töne in der Klus «Die schwarze Spinne» von Gotthelf als szenische Lesung unter freiem Himmel, ergänzt durch Texte aus Federspiels «Typhoid Mary».mehr

Aesch

«Die Summe vieler Einzelmassnahmen macht es aus»

Ökologisch verbessern: Auch in Rebbergen, wie hier in der Aescher Klus, kann Artenförderung betrieben werden.  Foto: Bea Asper

Die Weinbaugenossenschaft Aesch feiert ihr 100-Jahr-Jubiläum mit einem Geschenk an die Region. Geplant ist ein Aufwertungsprojekt, bei dem die 100 Hektaren grosse Landfläche bunter und vielseitiger werden soll.mehr