Aesch/Pfeffingen

Aesch Pfeffingen

In Dirndl und Lederhose

Unvergessliches Gaudi: Ruedi Dahinden konnte die begehrten Musiker von Allgäuwild für einen Auftritt in Aesch gewinnen. Foto: Bea Asper

Am Samstag findet in der Löhrenackerhalle das legendäre Oktoberfest statt. Einige wenige Tickets sind noch erhältlich.mehr

Aesch Pfeffingen

Eldorado für Film und Theater

Inmitten bunter Kostüme (von links): Cédric und Bruno Gschwind. Foto: tobias Gfeller

Seit 139 Jahren sorgt Kostüm Kaiser in Aesch dafür, dass Theaterschaffende, Filmemacher und Feiernde das passende Outfit aus längst vergangenen Zeiten bekommen.mehr

Aesch Pfeffingen

Auf den Spuren von Alfred Vogel

Detailgetreu: Stiftungsratspräsident Peter Nebel sitzt am nachgebauten Labortisch von Alfred Vogel. Foto: Fabia Maieroni

Eine Sonderausstellung im Heimatmuseum Aesch zeigt bisher unveröffentlichte Exponate des Naturheilkundlers Alfred Vogel. Der Aescher hinterliess eine Vielzahl exotischer Objekte, die er von seinen ausgedehnten Reisen mitbrachte. mehr

Aesch

Dom an der Urne gescheitert

Zeigt sich enttäuscht vom Resultat: Gemeindepräsidentin Eveline Sprecher im Klubhaus des FC Aesch, wo sich das Pro-Komitee am Abstimmungssonntag traf. Foto: Kenneth Nars

Das Aescher Stimmvolk hat den Dom mit rund 59% Nein abgeschmettert. Die Gemeinde ist nun gefordert, neue Lösungen auszuarbeiten. Die Dom-Gegner wollen konstruktiv mitarbeiten.mehr

Aesch Pfeffingen

Ein neues Zuhause für die Mehlschwalbe

Unter Druck: Mehlschwalben haben Mühe, geeignete Nistplätze zu finden. Foto: Pixabay

Weil es der Mehlschwalbe an Material fehlt, ihr Nest aufzubauen, schenkt der Natur- und Vogelschutzverein den Gemeinden Aesch und Pfeffingen zwei Mehlschwalbenhäuser.mehr

Dornach/Aesch

A18-Zubringer: Variante Mitte oder Süd?

Soll entlastet werden: Das Verkehrsaufkommen auf der Bruggstrasse und rund um den Nepomukplatz ist gross. Mit dem geplanten A18-Zurbinger soll sich die Verkehrssituation in diesem Gebiet entspannen. Foto: Fabia Maieroni

Wann kommt es beim geplanten Autobahnzubringer zu einem Entscheid? Die Gemeindepräsidien von Dornach und Aesch gehen davon aus, dass es weitere Diskussionen braucht.mehr

Aesch Pfeffingen

Als Quatschmacherin im Katastrophengebiet

Ist als «Flugi» oder «Pimpinelly» unterwegs: Clownin Anke Bittkau. Foto: ZVG

Die Aescherin Anke Bittkau ist ausgebildeter Gesundheits-Clown. Vergangene Woche besuchte sie die von der Jahrhundertflut betroffenen Gebiete in Deutschland und brachte etwas Fröhlichkeit zurück.mehr

Aesch Pfeffingen

Mit dem E-Bike durch die Region cruisen

Prominente Gäste: Schlagersängerin Sarah-Jane und Bahnradprofi Franco Marvulli bei der Ladestation beim Gasthof Mühle in Aesch. Foto: Tobias Gfeller

Das Projekt «E-Bike-Land Nordwestschweiz» forciert mit Ladestationen und Tourenvorschlägen die Region als E-Bike-Land. Mehrere Gemeinden machen mit. Doch nicht alle nutzten die Chance.mehr