Kultur
26.06.2013

«’S het gfägt» am 16. Jazz Weekend Reinach!

Fotos: Heiner Leuthardt

Fotos: Heiner Leuthardt

Heiner Leuthardt

«Eines der bedeutendsten Anlässe im Birseck ist das Jazz Weekend Reinach», sagte Gemeinderat Paul Wenger beim Sponsoren-Apéro am Samstag. «Dieses kann nur dank der guten Zusammenarbeit verschiedener Kreise und durch die Unterstützung von Sponsoren erfolgreich durchgeführt werden», ergänzte Petra Kaderli, Präsidentin der Arbeitsgruppen Lebendiges Reinach, die das Jazz Weekend organisieren.

Kaum waren die Worte in der milden Abendsonne verklungen, da eröffnete auch schon die Improvisante Streetjazz Band den diesjährigen Jazzreigen, den wiederum Louis van der Haegen zusammengestellt hatte. Und auf allen vier Bühnen «het’s gfägt»! Phänomenal waren etwa Bluestonic, die vom Publikum nicht mehr von der Bühne gelassen wurden. Ein Erfolg war auch die Rückkehr des Jazzgottesdienstes am Sonntag, sympathisch zelebriert von Pfarrerin Florence Develey und Diakon Alex Wyss sowie begleitet vom hervorragenden Gospelchor «Let’s Gospel».

update ag