Reinach

Reinach: Gesellschaft

Aus Plastik wird Kunst

Vor dem PET-Baum: Lianne Schnell, Matteo Costacurta, Amirtha Amirthalingam und Romil Roth (v. l.) von der FMS Münchenstein.  Foto: Caspar Reimer

Eine Klasse der FMS Münchenstein stellt im Leimgruberhaus Kunstwerke aus Abfall aus. Damit wollen die Schüler auf das Abfallproblem hinweisen.mehr

Reinach: Fasnacht

«Rynach brucht z’lang»

Enthüllt: Am Samstag gab Obfrau Désirée Lang das Fasnachtssujet bekannt und stellte die beiden Blageddenkünstler Lion Wenger (Mitte) und Stephan Utiger vor.  Foto: Caspar Reimer

Das Reinacher Fasnachtskomitee hat das Sujet für die Fasnacht 2019 bekannt gegeben und auf dem Gemeindehausplatz die Blagedde vorgestellt.mehr

Reinach: Lokaler Handel

Den Franken im Dorf behalten

Lokalwährung: Grafiker Reinhard Hammel hat den neuen Reinacher Geschenkbon gestaltet.  Foto: Caspar Reimer

Pünktlich zur Adventszeit kommen in Reinach neue Geschenkbons in Umlauf. Was sich in Reinach als Umsatz ankurbelndes Erfolgsmodell erwiesen hat, gilt nicht für jede Gemeinde im Birseck.mehr

Reinach: Einwohnerrat

Frühe Sprachförderung

Der Einwohnerrat ringt um verbindliche Rechtsgrundlagen für die Förderung fremdsprachiger Kinder. Die Eltern müssten dabei in die Pflicht genommen werden.mehr

Region: Kultur

Junge Dichter für die Region

Nachwuchsslammer (v. l.): Julie Roth, Alexandra Köbelin, Caterina John, Nadine Studer und Dominik Soom nach einem gelungenen Abend im Palais Noir.  Foto: Caspar Reimer

In Reinach fand die erste Vorrunde der regionalen U20-Poetry-Slam-Meisterschaft statt. Vier Dichter haben sich für das Finale in Basel qualifiziert.mehr

Reinach: Theater

Erst der Spass, dann die Moral

Böses Blut: Die faule Tochter Marie (links) und das fleissige Vreneli.  Foto: Martin Studer

Am Sonntag präsentierte die Theatergruppe Reinach mit «Frau Holle» ihre allerneuste Produktion. Das Märchen wurde frisch und zuweilen frech umgesetzt.mehr

Günstige Komplettlösungen von update AG