Weihnacht 2019
19.12.2018

Gedanken zum Weihnachtsbild

Foto Christian Jaeggi

Foto Christian Jaeggi

Wenn der Parkplatz tagsüber voll besetzt und ein geschäftig-hektisches Treiben allgegenwärtig ist, treten die Weihnachtsbeleuchtung und die aufgetürmten Geschenkpakete in den Hintergrund. Nach Feierabend aber ist es gerade umgekehrt. Menschenleer ist der Raum, Stille tritt ein und die inszenierte Weihnachtsstimmung wird sichtbar. Zu keiner anderen Jahreszeit erlebe ich die Spannung zwischen besinnlichem Innehalten einerseits und überdrehter Betriebsamkeit andererseits so intensiv wie in diesen Tagen. Zu keiner Zeit wird mir bewusster, dass unser Streben nach dem «Mehr von Mehr» unserer konsumorientierten Welt, aber auch mir persönlich zu viel wird. «Mehr von Weniger» scheint mir verantwortungsvoller zu sein. Natürlich, ein leerer Parkplatz, der auch zu Ladenöffnungszeiten leer bleibt, kann nicht die Lösung sein. Aber so tun, als sei in unserer fragilen Welt alles bestens, geht auch nicht (mehr). Die Frage treibt mich um, wie ich mich im Sinne zukünftiger Generationen verhalten soll. Noch bin ich in Lethargie gefangen. Vielleicht hilft mir der Gang über den Parkplatz, (m)einen gangbaren Weg zu finden?

Christian Jaeggi, Fotograf

Günstige Komplettlösungen von update AG