Arlesheim

Arlesheim: Geschäftsgründung

Mausklick statt Absprung

Stabhochsprunganlage mit Bürostuhl getauscht: Marquis Richards an seinem Arbeitsplatz.  Foto: Tobias Gfeller

Nach dem Rücktritt von der Leichtathletik plant Marquis Richards seine berufliche Zukunft im Bereich der digitalen Kommunikation. Mit einem Kollegen hat er eine Agentur gegründet.mehr

Arlesheim: Senioren

Computer einmal anders

Kinder und Senioren: Produktive Zusammenarbeit am iPad.  Foto: Axel Mannigel

Der Verein Compi-Sternli ist inzwischen auch in Arlesheim aktiv. Am Mittwoch vergangener Woche fand eine erste Schulung von Senioren durch die Sternli statt.mehr

Arlesheim: Gastronomie

Für Augen und Gaumen

«Neues Eingangstor nach Arlesheim»: Das Culinarium ist sowohl optischer Blickfang als auch eine Gastro-Adresse im Tal.

Seit dem vergangenen Freitag hat das Culinarium seine Türen geöffnet. Dank einem Restaurant, einer Schaubrauerei und einem Gesundheitszentrum soll der Besuch zum Erlebnis werden.mehr

Arlesheim: Kunst

Was geschieht im Atelierhaus?

Kein leichter Abschied: Künstler Martin Cleis in seinem schon fast geräumten Wohnatelier.  Foto: Thomas Brunnschweiler

Martin Cleis, Mitinitiant des Atelierhauses am Fabrikmattenweg 1, musste aus ökonomischen Gründen sein Wohnatelier verkaufen. Dass gleich- zeitig das kantonseigene Atelier im gleichen Haus seit Jahren leer steht, findet er...mehr

Arlesheim: Gemeindeversammlung

Arlesheim am Ende seiner Landveräusserungskampagne

10,5 Millionen Franken wollte die Gemeinde durch Landverkäufe einnehmen, um die Verschuldung wieder ins Lot zu bringen, die durch die Ausfinanzierung der Pensionskasse aus dem Ruder gelaufen war. Dieses Ziel wurde nun übertroffen.mehr

Arlesheim: Motorsport

Die Frau mit Nitromethan im Blut

«Beim kleinsten Fehler kann alles explodieren.» Jndia Erbacher mit ihrem Dragster in Arlesheim.  Foto: Fabia Maieroni

Seit zwei Jahren fährt Jndia Erbacher erfolgreich Drag Races. Ihr Ziel ist es, einmal von den Rennen leben zu können.mehr

update ag