Aesch/Pfeffingen

Aesch: Weihnachtszirkus

Emotionen in der Manege

Luftakrobatik unter der Zirkuskuppel: Artistinnen aus der Mongolei bezaubern mit vollendeter Akrobatik.  Foto: ZVG

Der Weihnachtszirkus Olympia gastiert auch dieses Jahr auf dem Löhren-acker. Heute Donnerstag ist Premiere, das «Wochenblatt» verlost Tickets für Vorstellungen nach Wahl.mehr

Pfeffingen: Politik

«Es gibt keine Armee à la carte»

Nicht einer Meinung: Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Münchenstein konfrontierten Bundesrat Guy Parmelin mit kritischen Fragen.  Foto: ZVG/Paul Wichert

Bundesrat Guy Parmelin sprach am Pfeffinger Forum über aktuelle und zukünftige Gefahren und stellte sich den Fragen von Schülern aus dem Gymnasium Münchenstein.mehr

Aesch: Musik

Glam und Glitter am Gala-Abend

Energiegeladen: Anita und Alexandra Hofmann versprechen dem Publikum einen leidenschaftlichen Auftritt.  Foto: ZVG

Das Akkordeon Orchester Aesch feiert dieses Jahr seinen 75. Geburtstag. Am Samstag lädt der Verein zum Gala-Abend und feiert mit dem Schlagerduo Anita und Alexandra.mehr

Aesch: Musik

«Ich werde die Bude rocken»

Extravagant: Alpenpunk Hannah ist Headlinerin am Aescher Oktoberfest.  Foto: Angelo Lair

Das zweite Oktoberfest der Schloss-Buam bringt den Tiroler Alpenpunk Hannah nach Aesch. Mit einer Mischung aus Pop, Rock, Schlager und einer Portion Extravaganz will sie das Publikum begeistern.mehr

Aesch: Kultur

Ein Tick Uhrengeschichte

Tickende Exponate: Ausstellungsmacher Peter Nebel begutachtet die Angensteiner Wanduhren, die ab diesem Freitag im Heimatmuseum zu sehen sind.  Foto: Tobias Gfeller

Das Heimatmuseum Aesch widmet den Wanduhren der Grosswanduhrenfabrik Angenstein eine Sonderausstellung. Die Schau gibt Einblick in eine kurze, aber intensive Firmengeschichte. Morgen Freitag um 18.30 Uhr ist Vernissage.mehr

Aesch: Politik

Weg frei für Majorzwahlen

Persönlichkeitswahlen: Den Gemeindeversammlungsentscheid, die Exekutive im Jahr 2020 neu nach dem Majorz zu wählen, müssen die Aescher Stimmberechtigten noch an der Urne bestätigen. Foto: Archiv CH Media

Der Souverän hat am Mittwoch vergangener Woche entschieden, bei den Gemeinderatswahlen zum Majorzverfahren zu wechseln. Ausserdem wurde die Zukunft des Löhrenacker-Gebiets besprochen.mehr

Aesch: Raumentwicklung

Doppelte Verkehrsfreude fürs Birseck

Beim «Durchstich» ist der Deckel drauf: Über diese Deckenplatte wird in Zukunft auch das Tram geleitet.  Foto: Tobias Gfeller

Beim «Durchstich» des A18-Zubringers in Aesch wurde am Montag die Deckenplatte eingeschoben. Zudem priorisiert der Bund den Vollanschluss. Er übernimmt bis zu 40 Prozent der Kosten von rund 60 Millionen Franken.mehr

Günstige Komplettlösungen von update AG