Dornach: Jahr- und Heimatbuch

Wunder und Spukgeschichten

Tiefgründige Unterhaltung: David Schönhaus, Klaus Fischer, Ulla Fringeli, Thomas Brunnschweiler, Franziska Maria von Arb und Thomas Kramer bescherten dem Vernissage-Publikum einen kurzweiligen Abend.  Foto: Gini Minonzio

«Dr Schwarzbueb» hat das Zeug, um sich zur beliebtesten Kaminlektüre zu mausern. Wunder, Gruselgeschichten und ein witziger Chronist verheissen kurzweilige Stunden.mehr

Pfeffingen: Politik

«Ich bin ein Kind der Digitalisierung»

Die Ausgangslage ist top: Bundesrat Johann Schneider-Ammann beschwor die Innovationsfähigkeit der Schweiz.  Foto: AZ Medien

Die Schweiz kann Gewinnerin der Digitalisierung werden. Dazu seien aber Investitionen in die Bildung und offene Märkte zentrale Voraussetzungen, mahnte Bundesrat Johann Schneider-Ammann am Pfeffinger Forum.mehr

Dornach: Theater

Wahnsinn schmeckt süss

Diva, Faktotum und Hund: Stephanie Stadler als Claudia Federer, Christoph Vögtli als Pippet, Shorty als Mr. Boodles.  Bru

Am nächsten Samstag gibt das Theater Gempen die Premiere der turbulenten Komödie «Diva … Diva …». Schon ein Probenbesuch beweist: Diese Komödie hat alles, was es für einen vergnüglichen Abend braucht.mehr

Aesch: Literatur

Eine Geschichte mit Zug

Viel Handlung auf über 400 Seiten:  Priska M. Thomas Braun in ihrem Garten.  foto: Thomas Brunnschweiler

Mit «Der gestrandete Wassermann» hat Priska M. Thomas Braun aus Pfeffingen ihren Debütroman vorgelegt. Die Handlung, die drei Generationen umfasst, wird mit solidem Schreibhandwerk stimmig erzählt.mehr

Münchenstein: Modellbau

Herzblut für Modelleisenbahn

Löten, sägen, kleben – und vor allem fahren (v. l.): Roberto Massari, Peter Schreiner, Rolf Baumann, Dominik Schwaar und Markus Brückner vom Schüler Modelleisenbahn Club Münchenstein (es fehlt Andreas Binkert).  Foto: Tobias Gfeller

Der Schüler Modelleisenbahn Club Münchenstein feiert mit einem Tag der offenen Tür am kommenden Samstag sein zehnjähriges Bestehen.mehr

Kloster Dornach

Wieder krachts im Kloster

Christian Schlatter (Gemeindepräsident und Mitglied des Stiftungsrats), Kurt Henzi (alt Gemeindepräsident und Vizepräsident des Stiftungsrats) und Lorenz Altenbach (Präsident des Stiftungsrats Kloster Dornach). Fotos: zVg

Im Kloster Dornach will einfach keine Ruhe einkehren: Nach dem Umbau und der Wiedereröffnung ist jetzt wegen einer Personalie im Stiftungsrat Feuer unterm Dach.mehr

update ag